Positiv und munter bis ins hohe Alter hinein

lebensfroh mit 90 Jahren

lebensfroh mit 90 Jahren

Lebensfroh mit 90 Jahren

Lebenswille und Optimismus sind die Schlüsselfaktoren für ein langes Leben in weitgehender Selbstbestimmung. Diesen Schluss lässt eine Studie der Friedrich-Alexander Universität in Erlangen-Nürnberg nach einem Forschungsprojekt zu, das an 125 Frauen und Männern im Alter von 90 bis 100 Jahren durchgeführt wurde.

Die beteiligten Wissenschaftler rund um den Studienleiter Prof. Dr. Frieder Lang vom Lehrstuhl für Psychogerontologie der FAU untersuchten, welche Bedingungen und Chancen zu einem langen Leben mit Selbstbestimmung beitragen. Der Fokus lag dabei auf Menschen, die keine akute medizinische Versorgung erhalten und nicht in betreuten Einrichtungen leben.

Hochbetagte immer zahlreicher

Allein in Bayern leben aktuell rund 107.000 Frauen und Männer im Alter von 90 Jahren und älter. Davon bewohnt ein großer Teil die eigenen vier Wände und führt ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben. Über diese Altersgruppe ist bislang wenig geforscht worden. Es gibt wenige Studien, die sich mit der Situation hochbetagter Menschen ohne Pflegebedarf in der eigenen Wohnung befassen. Wichtige Erkenntnisse aus der jüngsten FAU-Studie sind jedoch, dass es wichtig ist, im Ruhestand fit zu bleiben, sich gesund und ausgewogen zu ernähren und sozial eingebunden zu sein.

button me stellt ein zusätzliches Angebot für diese Anwendergruppe dar, um das selbstbestimmte Leben in den eigenen vier Wänden zu unterstützen. Der tägliche Knopfdruck mit der Meldung „Mir geht es gut“ oder „ich bin gut angekommen“ fördert eine engmaschigere Kommunikation mit Familienangehörigen und Betreuern.