Neues von button me

Erfahren Sie hier Neuigkeiten aus unserem Unternehmen und lesen die News rund um den Anwendungsbereich. button me wird für positive Nachrichten eingesetzt: per Knopfdruck setzt der Anwender eine Nachricht via Internet ab, die beim Empfänger als Email oder in der button me App ankommt. Der Nachrichtentext wird beim Einrichten des Services einmal hinterlegt und ist immer derselbe. Selbstverständlich können Sie ihn jederzeit ändern.

Sigfox Produkte laufen aus

Liebe Kundinnen und Kunden,

S-Easy ist ein einfacher Button für den Nachrichtenversand

Button wiegt nur 30 g

wir haben uns entschlossen, die Sigfox basierenden Buttons aus dem Programm zu nehmen. Sofern Sie an den Restbeständen C-Easy und S-Easy interessiert sind, sprechen Sie uns bitte direkt an. In Zukunft konzentrieren wir uns ausschließlich auf die Pakete „Basic“, „Plus“ und „T-Easy“ – wie gewohnt, zum Kauf oder zur Miete jederzeit bestellbar.


button me im Außeneinsatz

button me im Außeneinsatz

Barcamp: Europa Digital – Wandel gestalten

Barcamp Europa und Digitalisierung Das heute in der IHK Ostwestfalen durchgeführte Barcamp hat noch einmal bestätigt, dass wir mit button me auf dem richtigen Weg sind: IoT-Lösungen müssen smart, international und skalierbar sein. All das trifft auf die button me Pakete zu.

Mit nur sehr geringem Installationsaufwand ist ein Button, egal für welche gewerbliche oder private Anwendung, startbereit. Der Knopfdruck transportiert ein Signal, dieses wird in unserer Cloud weiter verarbeitet und als individuelle Nachricht ausgegeben. Entweder als Nachricht in der button me App oder als Email. Dabei kann der Empfängerkreis beliebig groß eingerichtet werden. Immer mehr Unternehmen nutzen dieses einfache Prinzip, denn die Nachricht kann individuell vom Kunden hinterlegt werden. Das sind Meldungen zur Maschinenstörung oder Abfallentsorgung oder Abholwünsche für Ware genauso wie Nachbestellungen bestimmter Güter. Ob in deutscher oder irgendeiner anderen beliebigen Sprache, spielt keine Rolle.

NB-IoT Netz jetzt mit 90% Flächendeckung in Deutschland

NB-IoT Button Text für Statusmeldungen kann für Ihre Anwendung geändert werden

NB-IoT Button: Statusmeldung kann für Ihre Anwendung von uns geändert werden

Die Telekom hat nun fast flächendeckend das neue „Maschinen-Netzwerk“ NB-IoT in Deutschland ausgerollt. Damit funktioniert unser T-Easy Button entsprechend. Fast überall in Deutschland können Sie den IoT Button nun einsetzen, um per einfachem Knopfdruck IHRE Nachricht abzusetzen.

Wie funktioniert das Ganze?

Sie drücken einmal auf das Display und mit diesem Knopfdruck wird ein Signal über das Maschinen- und Sensorennetz der Telekom (NB-IoT) versendet. Das dafür notwendige Funkmodul ist im Button bereits eingebaut. So benötigen Sie keine SIM-Karte oder ähnliches für die Verbindung. Der von uns vorkonfigurierte Button reicht zum Versenden der Nachricht aus, Sie können direkt starten.

>> hier mehr zum Produkt

Und NB-IoT im Ausland?

Ob der Container, das Taxi oder der Reisende – grenzüberschreitende Anwendungen sind für button me selbstverständlich. Mit dem button me Plus Paket, das dank der integrierten SIM-Karte in ganz Europa funktioniert, bieten wir den gesamteuropäischen Service inklusive Funk bereits heute an. Bei diesem Paket sind jedoch noch zwei Hardware-Komponenten notwendig: Der Button als solcher und ein Taschen-Router. Mit dem Button T-Easy haben wir nun die NB-IoT Konnektivität bereits im Taster integriert. Umso besser, dass dieses Netz mehr und mehr mit Roaming-Funktion ausgestattet wird. Aktuell unterstützen die Telekom-Töchter in Österreich, Niederlande, Ungaran, Slowakei und die Tschechische Republik diesen Service. Somit ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis alle europäischen Länder Roaming beim NB-IoT unterstützen.

Good News – aus Bielefeld

button me - Das kommt aus Bielefeld

button me – Das kommt aus Bielefeld

Button me wird im April 2019 auf dem Portal der WEGE „Das kommt aus Bielefeld“ besonders vorgestellt. „Gute Nachrichten auf Knopfdruck. Das hört sich doch richtig klasse an.“ Mehr zu lesen gibt es direkt hier bei der WEGE…

 

Neuer Button für Sigfox-Netz

neuer Button für Sigfox-Netz

Mit nur 30 g zählt unser neuer Button „S-Easy“ zu den Leichtgewichten unter den Eingabegeräten. Der Button liegt sehr gut in der Hand, passt in jede Hosen- oder Handtasche und ist somit für diverse Zielgruppen und Anwendungen geeignet.
Simpel ist aber vor allem die Funktion: Der Button ist werkseitig für den Versand von Nachrichten vorbereitet, so dass man sofort starten kann. Einfach die button me App einrichten und schon können die Nachrichten hierin empfangen werden und ebenso der Nachrichtentext geändert werden. Für diesen Button wird kein WLAN benötigt, denn der Knopf sendet automatisch über das Sigfox-Netz. Eine Netzabdeckung ist hierfür erforderlich. Bitte fragen Sie einfach anhand Ihrer Postleitzahl bei uns an, ob Ihr Wohnort / Einsatzort mit diesem Netz abgedeckt ist.

NEU ** NEU ** NEU – der IoT Service Button der TELEKOM

Email versus App-Nachricht – oder beides

Email bei button me

Email bei button me

In den vergangenen Wochen haben wir unsere Anwender gefragt, ob die Empfänger die Nachricht lieber als Email oder Push Notification in die App erhalten. Wir waren erstaunt zu hören, dass der überwiegende Teil der Angehörigen lieber eine Email erhält. Dafür spricht eventuell, dass die Email-App auf dem Handy sowieso ständig genutzt wird und somit die Empfänger verlässlich die Nachricht ihrer Anwender wahr nehmen.

Die button me App wird trotzdem parallel genutzt, da hier die Verwaltung von Empfängern und Nachrichten statt findet.

Magazin „Häusliche Pflege“ vom

Bericht über button me

Häusliche Pflege berichtet über button me

In der Januarausgabe 2019 des Magazins „Häusliche Pflege“ berichtet die Vincentz Network GmbH über den button me Service. Die auf häusliche Pflege spezialisierte Fachzeitschrift informiert auf Seite 47 über den Service, per einfachem Knopfdruck eine positive Nachricht zu versenden. Der Knopf ist besonders für ältere Menschen, die noch allein selbstbestimmt in ihrem Haus leben, eine ideale Kommunikationsergänzung.

Die gesamte Ausgabe steht Ihnen hier zum DOWNLOAD bereit.

Die Anwendung macht´s

Button me - Anwendung bestimmen Sie selbst

Button me – Anwendung bestimmen Sie selbst

Wir werden häufig gefragt, ob button me auch als Hausnotrufsystem verwendet werden kann. In der Regel lautet unsere Antwort „nein“, denn das Prinzip von button me basiert auf positiven Nachrichten. Ein kleiner Gruß zwischendurch, der besagt, dass beim Anwender alles in Ordnung ist. Trotzdem kann button me natürlich auch für eine Hilfe-Anforderung verwendet werden, denn die Textnachricht bestimmen Sie selbst. Das kann auch sein „komm bitte mal vorbei“, „ruf mich bitte jetzt an“ oder „ich benötige deine Hilfe“. Das sind Nachrichten, die nicht explizit einen SOS-Hilferuf absetzen, sondern aussagen, dass der Anwender Unterstützung in irgendeiner Art benötigt. In welcher Form auch immer. Sofern diese Hilfeanforderung nicht kritisch und lebensbedrohend ist, können Sie button me natürlich so einsetzen. Es sollte Ihnen jedoch bewusst sein, dass Sie dabei das Risiko tragen, sofern es doch zu einer kritischen Situation kommen sollte. Reagieren Sie nicht zeitnah, kann der vermeintliche Hilferuf des Anwenders eventuell zu einem Risiko werden. Bitte entscheiden Sie verantwortungsvoll, wie Sie button me verwenden.

698 Mal „Klick“ gemacht

button me Knopf ist gut ertastbar

button me Knopf ist gut ertastbar

Vor ein paar Tagen haben wir Kontakt zu einer unserer ersten Testerin gehabt, die mittlerweile das Knopfdrücken wie das tägliche Zähneputzen in ihren Alltag integriert hat. Seit knapp 2 Jahren wendet sie den button me Knopfdruck an, um damit ihren Kindern eine positive Nachricht aufs Smartphone zu senden.

Laut ihren Aussagen ist es ganz einfach – trotz Sehbehinderung – den Knopf zu drücken, da er an einer Kordel an ihrem Küchenfenster hängt. Dort zieht sie jeden Morgen die Jalousien hoch und drückt dann den Button. Ein für sie selbstverständlicher Vorgang, von dem sie weiß, dass sich ihre Kinder darüber freuen.