Pager für WLAN-Betrieb in Arzt-Praxen, Restaurants oder Kosmetik-Studio

Bitte kommen Sie in den Aufwachraum

Der Button übernimmt die Funktion eines Pagers: Durch den einfachen, unkomplizierten Knopfdruck signalisiert der Patient, dass er Unterstützung benötigt. Das Ärzte- und Praxisteam erhält eine Nachricht aufs Handy, Tablet oder Smartwatch. Der Nachrichtentext kann frei hinterlegt werden beispielsweise für eine bestimmte Raumnummer oder auch ein Aufwachbett.

Button zur Verwendung als Pager

diese Produkte sind geeignet

Paket Family zum Vorzugspreis

Paket Family – Buttons fürs WLAN mit Preisvorteil

3 Buttons zur Integration ins vorhandene WLAN
Hardware + Nachrichten-Services inklusive
vorkonfiguriert, die Buttons müssen lediglich im WLAN bekannt gegeben werden

169,00 € inkl. MwSt.

IoT Button Basic mit Akku

Paket Basic – Einzel-Button fürs WLAN

Button zur Integration ins vorhandene WLAN
Hardware + Nachrichten-Services inklusive
vorkonfiguriert, der Button muss lediglich im WLAN bekannt gegeben werden

79,00 € inkl. MwSt.

Service Button Telekom

Paket T-Easy – Button unabhängig vom WLAN

Button mit integriertem Funkmodul
Funkverbindung + Nachrichten-Services inklusive
sofort einsatzbereit ohne Installationsaufwand

129,00 € inkl. MwSt.

Die Buttons sind Alltagshilfsmittel, die für verschiedene Anwendungen geeignet sind. Durch die frei zu vergebenden Nachrichtentexte pro Button lassen sich individuelle Szenarien abbilden. Sie finden in der Logistik, im Hotel- und Gaststätten-Betrieb, in der Abfallentsorgung oder in Service-Bereichen mit Dienstleistungen on demand ihre passende Verwendung.

Ein Button sollt jedoch nicht als Notfall-Button verwendet werden, da es nicht auszuschließen ist, dass es zwischendurch einmal zu Störungen in der Internet-Verbindung durch den Provider kommen kann.

Pager für WLAN

Unsere Buttons zählen nicht zur klassischen Pager-Technologie, da diese als Rufsysteme mit eigener Funktechnik in Krankenhäusern, Kliniken oder Ambulanzen eingesetzt werden. Die Anwendung ist trotzdem ähnlich: Durch einen Knopfdruck des Buttons erhält der zuständige Arzt bzw. die betreffende Person eine Nachricht, die beispielsweise lauten kann: “Bitte kommen Sie ins Zimmer XX!” Unsere Nachrichten werden jedoch über das Internet versendet, wozu wir entweder das WLAN im Unternehmen bzw. der Klinik nutzen oder aber wie beim Button T-Easy das Signal via Mobilfunk versenden und über das Internet weiter verarbeiten.